• en
  • de

Alternative Spendensammelideen

Machen Sie mit

Sie können die Arbeit des HRI auf vielfältige Art und Weise unterstützen: durch Online-Shopping, Teilnahme an einer Wohltätigkeitsveranstaltung oder indem Sie unserer „People Bank“ an potenziellen ehrenamtlichen Helfern beitreten.

Shoppen und spenden – für Sie vollkommen kostenlos!

Mithilfe des Spendenprogramms Giveasyoulive sind mehr als vier Millionen Pfund (~4,6 Millionen Euro) für Wohltätigkeitsorganisationen im gesamten Vereinigten Königreich zusammengekommen, indem die Menschen beim Online-Shopping Geld für ihre bevorzugte Wohltätigkeitsorganisation sammeln konnten. Bekannte Unternehmen wie der Online-Versandhändler Amazon, das Online-Reiseportal Lastminute.com und die britische Einzelhandels- und Apothekenkette Boots spenden einen prozentualen Anteil der Ausgaben ihrer Online-Käufer an deren bevorzugte Wohltätigkeitsorganisation. Ganz ohne Zusatzkosten für die Online-Käufer.

Die Anmeldung ist schnell und einfach. Achten Sie einfach auf „Turn on give as you live“ am oberen Bildschirmrand, wenn Sie online einkaufen und schon können Sie spenden. Ihnen entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Daher bitten wir Sie, dass HRI zu unterstützen, indem Sie sich noch heute anmelden. Vielen Dank.

MehrWeniger

Wohltätigkeitsveranstaltungen

Egal, ob Sie selbst an einer Aktion teilnehmen oder gar in der wichtigen Rolle als Organisator einer Wohltätigkeitsveranstaltung auftreten: Es sind beides gute Möglichkeiten, das HRI zu unterstützen. Machen Sie daher auf Veranstaltungen, auch wenn sie noch so klein sein sollten, auf unsere Arbeit aufmerksam.

Bisher haben HRI-Förderer:

  • eine kostenlose Homöopathie-Akutsprechstunde abgehalten, bei der Patienten im Austausch gegen eine Behandlung für das HRI gespendet haben,
  • mutig einen Tandemfallschirmsprung mit den Red Devils (der Luftlandeeinheit der britischen Streitkräfte) absolviert, und
  • an einem Halbmarathon teilgenommen.

Kontaktieren Sie uns einfach, wenn Sie über Ideen für Spendensammelaktionen und potenzielle Werbeartikel wie HRI-T-Shirts, -Spendendosen usw. mit uns sprechen möchten.

Vergangene Wohltätigkeitsveranstaltungen

Oktober 2011 – Suse Moebius sammelt mehr als 1.400 Pfund (~1.600 Euro) mit ihrer erfolgreichen Teilnahme am Halbmarathon der London Royal Parks Foundation, den sie mit einer beeindruckenden Zeit von 2h:8m:14s beendet!

Juni 2010 – Rachel Roberts legt einen sprunghaften Start in ihrer neuen Rolle beim HRI hin, indem sie mithilfe der Red Devils 1.420 Pfund (~1.650 Euro) sammelt.

Die „People Bank“ des HRI

Das HRI ist in der glücklichen Lage, auf die Hilfe von ehrenamtlichen Helfern zählen zu können. Dadurch können unsere Verwaltungskosten auf ein Minimum reduziert werden.

Unsere Arbeit ist so breit gefächert, dass wir häufig und mitunter kurzfristig (und manchmal nur für kurze Zeit) auf recht spezifische Fähigkeiten, Fertigkeiten oder Dienstleistungen angewiesen sind. In diesen Fällen suchen wir in unserer „People Bank“ nach potenziellen Helfern für bestimmte Projekte.

In der Vergangenheit haben uns ehrenamtliche Helfer u. a. mit Übersetzungen nicht-englischsprachiger Forschungsunterlagen und der Bereitstellung von Versammlungsräumen unterstützt – und das alles ad hoc!

Wenn auch Sie das HRI auf diese (oder ähnliche) Weise unterstützen möchten, entweder als ehrenamtlicher Helfer oder durch die Bereitstellung von Dienstleistungen, hinterlegen Sie Ihre Daten bitte in der „People Bank“ des HRI.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap